Es wird Frühling…

Frühling ist Erwachen,
Wärme, Jubel, Kinderlachen!
Sonnenschein, warm auf der Haut,
Schnee, fast gänzlich weggetaut.
Himmelsbläue, hoch gespannt,
klare Sicht, bis weit ins Land

                                                                                                                           

Wir wollen den Einzug des Frühlings mit euch begehen und diese Wunderbare Jahreszeit mit euch nutzen und unseren geliebten JUKUZgarten mit euch auf Vordermann zu bringen.
Ihr könnt gespannt sein, über Termine und Pläne halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden.

3053318

Frühstückstheater

csm_Rotkaeppchen_DSC_8396_a06a0cffaf

26.06.2016 um 10Uhr

Es war einmal … Ein Mädchen, ein Wolf, eine Großmutter und was war da noch? Ach ja, die Flasche Wein und ein Kuchen, welcher zur Grossmutter gelangen soll. Wird er je ankommen? Wie wird die Begegnung zwischen Rotkäppchen und dem Ungetüm verlaufen und was geschieht mit der roten Kappe?
Wir verwickeln uns in die grimmige Geschichte und nehmen den Stoff näher unter die Lupe, Ausgang ungewiss.

Ein modernes Märchen mit den Artisanen und Puppen aus den Tiefen des Waldes.

Und davor gibt es ein leckeres Frühstück
Eintritt 8 / 5 €
bitte per Telefon oder E-Mail voranmelden

 

12932944_605737792918916_1976047053111414923_n

Beppos neues Abenteuer führt ihn in die Tiefen des Meeres, wo er zwischen singenden Fischen seine Freundin Adelina aus den Fangarmen des mächtigen Unterwasserkönigs Tin-Ten befreien will. Dabei hilft ihm der alte Krebs mit einer gefährlichen Waffe: der Blume des Vergessens…

Ein leckeres Frühstück und anschließend ein Theaterstück für Kinder zwischen 3-8 Jahren von Teatro Baraonda.
Eintritt 8 / 5 €
bitte per Telefon oder E-Mail voranmelden

Neuer Wochenplan 2017

Montag
16.00 – 18.00 Drucken von A-Z und Keramik ab 8J.
16:30 Kochen (ohne Anmeldung)
16.00 – 17.00 Uhr Tanzen ab 6J.

Dienstag
17 Uhr offene Breakdance-Gruppe
17.30 – 19.00 Schreibwerkstatt ab 13 J.

Mittwoch
15 Uhr Kreativwerkstatt für Hortgruppen (Koop.-Veranstaltung)
16.30 – 18.30 Aus Alt mach Neu! Wir bauen mit Holz und Dingen, die wir finden, ab 9J.
17 -18:30  Theaterkurs für Jugendliche
17-19 Uhr Zeichnen und Malen für Jugendliche und junge Erwachsene

Donnerstag
15.30 – 16.30 Farblabor ab 5 J.
16.45 – 18.15 Kunstwerkstatt ab 7 J.
16.00 – 17.30 Theater für Kinder ab 7 J.
17.30 – 19. 00 Medienprojekt „ Kiezfilm/ Kiezzeitung“ ab 10J.

Freitag
16.00 – 18.00 Sport (Fußball, Tischtennis, Klettern etc.) ab 7 J. (ohne Anmeldung)
16.30 – 18.30 DIY, Nähen, Fashion ab 12J.
19.00 – 21.30 Kino (1x monatl.) (ohne Anmeldung)

Samstag 
10.00 – 13.00 Familienatelier (1x monatl.) ab 5J.

Sonntag
10.00 Frühstückstheater für Familien (1x monatl.)

Für manche Kurse ist ein Materialkostenbeitrag von 3€ vorgesehen (Rabatt bei Berlinpass etc.)

JuKuZ Offen     Jeden Tag!
Wir sind eine offene Einrichtung für Kinder und Jugendliche von 5-27.Kommt vorbei, wir haben jeden Tag von 14-19 Uhr offen.Hier könnt ihr Zeichnen, Malen, Tanzen, Filmen, Kochen, Spielen, Fußballspielen und noch Viiieeles Mehr!
Jeden Dienstag und Donnerstag bieten wir ab 16Uhr auch Hausaufgabenhilfe an.

Ohne Anmeldung und ohne Kosten!

JUGENDKUNST-UND KULTURZENTRUM „GÉRARD PHILIPE“

Künstlerische Werkstätten, Foyercafé, Theater, Tanz und andere Veranstaltungen. Ein offenes Haus für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-25 Jahren und ihre Familien, für Schulen, Hortgruppen, Lehrer und Erzieher.

Mit seinen künstlerischen Werkstätten, einem Foyercafé und einem Saal für Theater, Tanz und andere Veranstaltungen ist ein offenes Haus für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-25 Jahren und ihre Familien, für Schulen, Hortgruppen, Lehrer und Erzieher, die ihre eigene Kreativität entdecken und weiterentwickeln wollen.
Im JuKuZ arbeiten Kunstpädagogen, Künstler, Sozialpädagogen und Erzieher gemeinsam.
Die künstlerischen Ideen entwickeln wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen in Kursen, Projekten, offenen Werkstätten oder sie entstehen bei einem Gespräch in unserem Café. Wir gestalten Ausstellungen und bringen Theaterprojekte zur Aufführung. Beliebt sind auch die kreativen Ferienprojekte. Wir laden Euch ein, die vielen Möglichkeiten dieses Hauses zu nutzen und mitzugestalten!
Träger des Hauses ist der Humanistische Verband Deutschlands Berlin Brandenburg
http://www.hvd-bb.de

UNSERE AUSSTATTUNG

Fotografie, Siebdruck, Keramik, Malerei, Atelier, Theatersaal, PA, etc.