Osterworkshops der Jugendkunstschule

WACHSEN WUCHERN BLÜHEN
Wir vertreiben den Winter & begrüßen den Frühling mit MASKEN und Blüten
Zu gleich zwei Workshops lädt die Jugendkunstschule in den Ferien ein. Entscheiden könnt ihr euch zwischen einem Maskenbauworkshop und einem Druckworkshop.

10. und 11.4.2017 von 10 bis 15 Uhr

MASKEN
Möglichst schaurig wollen wir sie machen unsere Masken und damit vielen Traditionen folgen, den Winter auszutreiben und den Frühling zu begrüßen.

Wir entwerfen, modellieren, schneiden, bekleben und bemalen Masken nach unseren eigenen Vorstellungen und freuen uns damit auf das baldige Frühlingserwachen!

mit Raphaela

Masken

DRUCKENblumennnn

Habt Ihr schon mal mit einer Tiefdruckpresse gedruckt? Farbe wird in die geritzte Oberfläche von speziellen Platten gerieben und dann gedruckt.

Dann kommt der spannendste Moment: Wie sieht mein Blatt aus? Wir lassen unsere Ideen zum Thema Frühling wachsen, die Phantasie auf dem Papier blühen und ritzen diese seitenverkehrt in die Druckplatten. Nach und nach wuchern die Farben über das Papier! Uns stehen mehrere Formate und Farben zur Verfügung. Und so es die Zeit zulässt, können wir mit Collagen experimentieren.

mit Sybille

Anmeldung: info@jugendkunstschule -tk.de Kosten pro Tag inklusive Mittagessen 3,50 €

Frühstückstheater

am Sonntag den 9. April um 10 Uhr

Wie jeden 2. Sonntag im Monat, empfangen wir euch auch im April mit einem leckeren Frühstück für Familien und dazu liebevoll gemachtem Puppentheater.

In diesem Monat dem Teatro Baraonda mit „Pinocchio will nicht“

pinocchio(foto Teatro baraonda)kl

Pinocchio hat es nicht leicht! All die Abenteuer und Gefahren denen er sich gestellt hat, Angefangen beim Feuer des Direktor Feuerfresser bis zu den Betrügereien von Fuchs und Katze. Er war gefangen in der Gestalt eines Esels und sogar schon in einem echten Gefängnis!
Nicht nur das. Auch der Holzschnitzer Geppetto und die blaue Fee wollen etwas von ihm: er soll immer brav sein, immer die Wahrheit sagen (anderenfalls wird seine Nase länger!), immer zur Schule gehen….. einfach so wie die anderen Kinder sein.
Doch Pinocchio kann und will nicht wie die anderen sein.
Aber was will er sein? Wer will er sein? Und wie ist er wirklich?
All das zeigt er uns in diesem Theaterstück auf lustige, tänzerische und musikalische Art und Weise.

Ein Theaterstück voller charmantem Schabernack über den Kampf von Pinocchio anders zu sein, wo ansonsten alle gleich sein wollen und sollen.

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 min.
Regie: Finnbar Ryan
Bühnenausstattung: Mulone/Ryan
Text u. Idee: Mulone/Ryan
Musik: E. Mulone

Eintritt für Erwachsene 8 €, für Kinder ab 2 Jahren 5 €, bitte reserviert Karten per Telefon oder E-Mail

Osterferien im JuKuZ

10- bis 13. April

Bild könnte enthalten: Nacht, Tisch und Innenbereich

In den Osterferien ist das JuKuZ für euch geöffnet!  Wir spielen, kochen, bauen und schaffen hier! Diesmal soll unser Foyer sowie der Garten auf Vordermann gebracht werden. Und wir verbringen unter anderem eine Nacht im Jukuz! Mit Schlafsäcken machen wir es uns unter den Sternen im Atelier gemütlich.

17155773_773693992789961_3889276516027394006_n

Montag 10.4. von 10 bis 16uhr
Dienstag ab 16 uhr Übernachtung,
nit Frühstück am Mittwoch
Donnerstag 10-16 uhr

Bitte meldet euch für die Übernachtung persönlich oder telefonisch an!

Frühstückstheater

am Sonntag den 12.3. um 10Uhr

An diesem Frühlingssonntag laden wir Eltern und Kinder wieder zu einem leckeren Frühstück ins JuKuZ ein. Und anschließend gibt es das Däumelinchen vom Musikalischen Puppentheater Martin Lenz. Däumelinchen_groß.jpg

Sie ist nur so klein wie ein Daumen,
wohnt in einer Blüte und träumt jede Nacht
von einem schönen Prinzen – das Mädchen Däumelinchen.
Als ihr der Prinz eines Tages ganz deutlich im Traum
erscheint, macht sie sich auf den Weg, um ihn in der Welt
zu suchen.
Bevor ihr Mut zu dieser Reise belohnt wird,
erlebt sie so manches Abenteuer bei den Fröschen und
Marienkäfern, bei der Feldmaus und dem Maulwurf
und mit einer hilfreichen Schwalbe…

Eintritt 8€ für Erwachsene, 5€ Kinder, Vorbestellung per Telefon unter 5321 8163 oder per E-Mail an jukuz@hvd-bb.de